Houston, wir sind wieder gelandet!

Nach elf Tagen in den unendlichen Weiten des Sauerlands ist die Crew des Zeltlagers der Pfarrgemeinde Pömbsen am 16. August wieder auf dem ostwestfälischen Heimatplaneten gelandet. Unter dem Motto „Raumschiff Zeltlager – Auf Zu Neuen ZWelten“ erlebte die 75-köpfige Besatzung viele Abenteuer: Wie erkundeten fremde Planeten, reparierten Raumschiffe, trotzten schwarzen Löchern und genossen abends am Lagerfeuer gemeinsam den Blick in die Sterne. Einen der vielen Höhepunkte bot unsere Zwischenlandung im Freizeitpark Fort Fun. Während unserer Reise durch fremde Galaxien versorgte uns die Belegschaft der Küche nicht mit Astronautennahrung, sondern mit vorzüglichen Kreationen unseres Heimatplaneten. Am Ende eines jeden anstrengenden und spannenden Tages versammelten wir uns am Lagerfeuer, um gemeinsam zu singen und zu spielen. Dabei durfte das selbst komponierte Lagerlied natürlich nicht fehlen.

Zeltlager 2014 – over and out.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.