Wiemeringhausen 2008: 100% Leben / 100 % Zeltlager

Zeltlager 2008, 10 Jahre Zeltlager! Und so ging es mit 58 Kindern, Leitern und Kochfrauen vom 20.07.2008 bis 30.07.2008 in das sauerländische Wiemeringhausen.

Zum ersten Mal wurde auf Pflastersteinen gezeltet und ein Feuer in einem Feuerkorb errichtet. Ungewohnt, aber das heißt ja nicht, dass wir weniger Spaß hatten. Dieses Jahr hatten wir das Thema 100% Leben, 100% Zeltlager, so dass wir jeden Tag (es waren ja 10 Tage) ein Stück Lagerfahne gestaltet haben, bis wir bei 100% angelangt waren. Neben Lagerolympiaden, neugeborenen Liedern („Jede Zelle“), dem selbstgeschriebenen Zeltlagerlied, Leitersuche und Geländespielen ging es im diesjährigen Tagesausflug nach Fort Fun. Dort war natürlich 100% Leben angesagt. Da es ein Jubiläumszeltlager war, durften uns ehemalige Zeltlagerteilnehmer am Bergfest besuchen. Mit allen Zusammen haben wir einen Gottesdienst, den Herr Röttger gehalten hat, gefeiert. Da die Sonne so herrlich strahlte, hatten einige von uns Kreislaufprobleme und mussten zum runterkühlen erstmal in die Halle. Um das tolle Wetter auszunutzen, durfte natürlich eine ordentliche Wasserschlacht, an der alle Kinder und fast alle Leiter teilgenommen haben, nicht fehlen.

Und ehe man sich versah, war das Zeltlager schon wieder um, aber nach dem Zeltlager ist bekanntlich ja vor dem Zeltlager.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.