Zeltreise – Als Weltenbummler unterwegs

In diesem Jahr begab sich das Ferienlager der Pfarrgemeinde Pömbsen auf große Weltreise. 46 Kinder und ein 17-köpfiges Leitungsteam reisten in 12 Tagen um die Welt. Das Abenteuer startete in Brunskappel im Sauerland. Wir ruderten nach Skandinavien und lernten dort im Geländememory die winterliche Weite kennen. Mit der transsibirischen Eisenbahn bereisten wir Asien, anschließend ging es per Flugzeug in die USA, wo wir in die glitzernde Casino-Welt eintauchten. Durch die Karibik schipperten wir auf den Spuren von Piraten, indem wir Schiffe versenken 3.XL spielten.
Beim Robinson-Spiel erwiesen die Kinder und Jugendlichen ihre weltentdeckerischen Fähigkeiten: In Gruppen wurden sie an einen ihnen fremden Ort gebracht. Nur mit Kompass und Wanderkarte ausgestattet, mussten die Kinder den Weg durch die Tiefen des Sauerlandes allein zurück ins Lager finden. Jeden Reisetag beendeten wir mit einem Lagerfeuer, gemeinsamen Spielen und Gesang.
Das waren nur einige Ziele und Highlights des diesjährigen Zeltlagers. Das nächste Zeltlager findet übrigens vom 17.-28. Juli statt, wir fahren nach Medelon im Sauerland. Wir freuen uns auf deine Anmeldung!

Seiten

Links

1998-1-000 1998-2-000 1999-2-002 1999-2-007