Ankündigung

Kein Zeltlager in 2020

Obwohl es mit der aktuellen Rechtslage zwar theoretisch möglich wäre ein Zeltlager durchzuführen, haben wir gestern die Entscheidung getroffen, dass Zeltlager 2020 abzusagen. Die notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie wären zum einen zu umfangreich, um einen normalen Zeltlagerablauf realisieren zu können. Zu anderen würden regelmäßige, amtliche Kontrollen stattfinden, die einer guten Lageratmosphäre sicherlich nicht zuträglich wären. Auch auf Vorschläge zu alternativen Veranstaltungen (zum Beispiel ohne Übernachtungen) haben wir von den zuständigen Ämtern Gegenwind erhalten. Von daher werden wir davon absehen, in den Sommerferien ein Programm für große Gruppen anzubieten. Was abseits dessen möglich ist, evaluieren wir gerade noch. Wir melden uns, wenn es etwas neues gibt.

Zeltlager 2020?

Sicherlich hab ihr euch schon gefragt, ob das Zeltlager dieses Jahr, bedingt durch den COVID-19-Ausbruch und die damit einhergehenden Vorsichtsmaßnahmen, überhaupt stattfinden kann. Um es genau zu sagen, wissen wir das zum aktuellen Zeitpunkt auch nicht. Sollte sich die Lage bis Juli wieder beruhigt haben, und sollten die Einschränkungen bis dahin wieder aufgehoben sein, wird das Zeltlager wie geplant durchgeführt. Falls nicht, werden wir die bisher bezahlen Beiträge natürlich vollständig wieder zurück überweisen. Anmeldungen nehmen wir weiterhin gerne, auch per Mail, weiter entgegen.

Bleibt gesund.

Fotonachmittag zum Zeltlager 2019

Um noch einmal gemeinsam in Erinnerungen an die schönen Tage im Zeltlager in Nehden zu schwelgen, laden wir alle Zeltlagerinteressierten zum diesjährigen Fotonachmittag ein. Dieser findet am 27. Oktober um 15.00 Uhr in der Bergdorfhalle in Pömbsen (Am Stuben 14) statt.
Es wäre schön, wenn ihr einen Kuchen oder Ähnliches zur Kaffeezeit mitbringt. Um Kaffee und andere Getränke kümmern wir uns. Bitte packt – ganz so, wie es sich fürs Zeltlager gehört – eigenes Geschirr und Besteck ein. Vor Ort erhaltet ihr eine DVD mit Fotos und die Zeltlagerzeitung.
Die die schriftliche Einladung zum Fotonachmittag wird in den nächsten Tagen verteilt. Außerdem findet ihre diese im Download-Bereich.

Elternabend 2019

Was muss ich alles einpacken? Wann genau geht es los? Diese und weitere Fragen zum Zeltlager werden beim Elternabend geklärt. Dieser findet am12.06.2019 um 19:30
im Gemeinderaum in Langeland an der Kirche
statt. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme. Die ausführliche, schriftliche Einladung, die Sie vermutlich schon erreicht hat, finden Sie auch noch einmal im Download-Bereich.

Auf geht’s 2019

Das Jahr fängt gerade erst an, genau wie die Vorbereitungen für das diesjährige Zeltlager. Spätestens am 15. Juli müssen die nämlich abgeschlossen sein, weil es dann los geht Richtung Nehden im Sauerland. Bis dahin sind es aber noch ein paar Monate, die man zum Beispiel gut überbrücken kann, indem man schon einmal das Anmeldeformular ausfüllt. Das gibt es im Download-Bereich.

Wir sehen uns!

Zeltlager 2018 – die ersten Vorbereitungen laufen


Seit Freitag Abend ist es endlich wieder soweit – wir sind mit unserem ersten Leitertreffen offiziell in die Zeltlagersaison gestartet. Einen Platz haben wir schon lange, die Anmeldungen stehen ebenfalls schon zum Download bereit und sogar das Thema steht schon – aber psst – das ist noch Top Secret!

Fotonachmittag zum Zeltlager 2017

Das Zeltlager ist inzwischen schon fast drei Monate her. Auch in diesem Jahr möchten wir wieder zum Fotonachmittag einladen. Dieser findet am Sonntag, den 12. November um 15:00 Uhr in der Bergdorfhalle in Pömbsen statt. Wie im Zeltlager üblich, muss Geschirr und Besteck zum Kuchenessen mitgebracht werden – zumindest wenn man etwas abbekommen möchte 😉
Wir sehen uns im November!

Zeltlager 2018 – Der Countdown läuft

Der Mietvertrag für die Halle und den Zeltplatz für das Zeltlager 2018 ist unterschrieben, und damit steht auch der Zeitraum für nächstes Jahr fest: Wir starten am 22. Juli und kommen am 02. August wieder.
Wo es hin geht? Wer genau hinsieht findet irgendwo auf der Webseite sicherlich einen Hinweis…

Bald geht es los!

Nur noch wenige Tage, bis der Bus in Richtung Medelon abfährt. Was einzupacken ist, findet Ihr in der Checkliste2017 im Download-Bereich. Natürlich freuen sich alle Zeltlagerteilnehmer über Post. Nachrichten von zuhause erreichen uns, wenn Sie an folgende Adresse geschickt werden:

Name des Kindes, des Leiters oder der Kochfrau
Ferienlager Pömbsen
Schützenhalle Medelon
Am Schützenplatz 6
59964 Medebach

Tagesaktuelle Neuigkeiten aus dem Lager gibt es auch auf Twitter (twitter.com/flpoembsen).

Elternabend 2017 – Nachtrag

Da haben wir doch glatt vergessen zu erwähnen, wann denn am letzten Lagertag (28.07.2017) die Rückreise ansteht. Wir können uns natürlich damit rausreden, dass bei der Euphorie endlich in Zeltlager zu fahren noch niemand so wirklich an die Rückreise denken mag. Aber trotzdem:
Geplant ist, dass der Bus um 14:00 am Abreisetag (28.07.2017) in Medelon los fährt. Er fährt dann die Stationen der Hinfahrt in umgekehrter Reihenfolge ab. Es kann also um etwa 16:00 mit den Ankunft des Busses gerechnet werden. Wir
werden am Abreisetag auf Twitter (https://twitter.com/flpoembsen) den aktuellen Stand bekannt geben, falls es zum Beispiel Verzögerungen gibt. Falls gewünscht, können wir uns auch telefonisch bei Ihnen melden. Dazu einfach eine kurze Mail an info@wir-sind-zeltlager.de schreiben.